Unsere Outrange Services sind Angebote der Jugendlichen, die über die Schulgemeinschaft hinausgehen und ein allgemeines Angebot für die Öffentlichkeit sind. Sie laden Kinder, Jugendliche, Familien und alle Interessierte zu verschiedenen Angeboten ein. So gibt es im Moment eine Spiel- und Bastelgruppe, eine Reitgruppe, einen Vogelhausverkauf und ein Caféhaus. Die Outrange Services sind Projekte der Jugendlichen, die für das Prinzip, das Maria Montessori Erdkinderplan nannte, stehen: Jugendliche erfahren, dass sie wirklich gebraucht werden und dass ihre Beteiligung eine Wirkung entfaltet.

Die Planung und Durchführung der Outrange Services sind ebenso Teil des Schulalltags wie die Kulturtechniken und bieten ein ganzes Bündel von Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten in Organisation, Wirtschaftlichkeit, Außenwirkung und Teamarbeit. Jugendliche planen und betreiben die Gruppen eigenständig. Begleitet werden sie von Lehrern in regelmäßigen Teamsitzungen. Dabei sind Teamentwicklung und das Erarbeiten von projektbezogenen inhaltlichen und organisatorischen Themen wichtige Momente, die viele Lernanlässe bieten. Zum ersten mal sind sie damit konfrontiert, in geschäftlichen Kontakt mit der Welt außerhalb der Schule zu gehen, Verantwortung für das Gelingen ihres Angebotes zu übernehmen und einen professionellen Rahmen für ihre Schülerfirma zu gestalten und einzuhalten.

Spiel- und Bastelgruppe: Du bastelst gerne!? Dann bist du hier genau richtig. Immer montags von 15:30 bis 17:00 Uhr findet die Spiel und Bastelgruppe statt. Wir beginnen mit einem Anfangsspiel, danach basteln wir gemeinsam. Im Bastelangebot haben wir Tonen, Filzen, Papierarbeiten und vieles mehr.... In einem Kurs sind bis zu 8 Kinder. Die Kosten pro Nachmittag betragen 5,00 EUR Inkl. Materialkosten. Du solltest zwischen 5-8 Jahre alt sein, gerne darfst du auch zusammen mit deiner Freundin kommen. Begleitet wird das ganze von drei Jugendlichen Mädchen (Naemi, Lilith und Salome) Anmeldung und noch offene Fragen unter: bastelgruppe123@web.de Wir freuen uns auf dich/euch!

Ponyreiten: Montag Nachmittag. Kontakt: Jara, pony.jali@gmx.de

Kleintierzoo: Meerschweinchen, Hasen, Hühner und Ziegen sind geplant. Der Zoo soll geöffnet werden für Besucher des Cafes,  auch Kindergruppen und Geburtstage sind geplant. Unterstützer gesucht!! Zwei Zwerghäschen sind schon da - hoffentlich kommt bald noch mehr dazu. Kontakt über das Schulbüro.

Crazy Birds: Vier Jungs bauen fantastische Vogelhäuser und noch viel mehr. Auch Sonderanfertigungen und Insektenhotels werden geliefert. Kontakt ¨ber das Schulb¨ro.

Caféhaus Löwenz: Das Caféhaus hat jeden Sonntag von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und verwöhnt alle, die Wert legen auf Qualität und schöne Atmosphäre, mit Kaffeespezialitäten und wunderbaren Kuchen. Streuselkuchen mit Earlgrey? Schwarzwälderkirsch mit Kaffee? Kiwisahnetorte mit Latte Macchiato? Bestellt und serviert! Ihre Kuchen sind selbst gebacken und alles was auf den Tisch kommt ist vorwiegend Bio. Ein Café von jungen Leuten geführt für alle. Kontakt über facebook. Anfangs war es ein Geheimtipp der Anwohner von Ettenheimweiler, mittlerweile ist es auch im Umkreis bekannt.